:jungesensembledresden:KONZERTE:konzert:

Dresdner Musikfestspiele: "Dresden singt & musiziert"

25. Mai 2013, 19 Uhr
Brühlsche Terrasse, Dresden

Junges Ensemble Dresden singt bei den Dresdner Musikfestspielen:

Das Motto der diesjährigen Festspiele ist auch bei Dresden singt & musiziert tonangebend, und so erklingen neben Orchesterwerken wie der »Fantasia on Greensleeves« von Ralph Vaughan Williams zahlreiche Beispiele der englischen Chormusik. Das traditionsreiche Open-Air-Konzert zu Füßen der Brühlschen Terrasse bietet aber auch die imposante Kulisse, um mit berühmten Opernchören von Richard Wagner den Jubilar zu würdigen, der, 1813 geboren, nun seinen runden Geburtstag feiert. Ein beschwingtes Sängerfest, um in der sommerlichen Freiluftatmosphäre symbolisch die Korken knallen zu lassen!

Open-Air-Konzert,

Richard Wagner,
Der fliegende Holländer

R.Vaughn Williams,
Greensleeves oder Ukulele (Walkürenritt)

Georg Friedrich Händel,
Messiah

Georg Friedrich Händel,
Dettinger Te Deum

Einige Stücke zum Mitsingen


Elbland Philharmonie Sachsen
Hallenser Madrigalisten
Singakademie Dresden
Universitätschor Dresden
concentus vocalis St. Lukas
Sinfoniechor Dresden
Philharmonischer Chor Dresden
Junges Ensemble Dresden

Moderation:
Andrea Thilo


Ludwig Güttler, Leitung