:jungesensembledresden:KONZERTE:konzert:

Ukrainische und deutsche Chormusik im Dialog (Kiew)

10. Juni 18:00 Uhr
Deutsche ev.-luth. Kirche St. Katharina; Liuteranska St, 22, Kiew

Schließlich führt uns die Konzertreise in die Metropole Kiew. Dort begegnen wir dem Chor der Nationalen Technischen Universität Kiew und geben ein gemeinsames Konzert in der Kirche der deutschen evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde St. Katharina.

Der akademische Chor der Nationalen Technischen Universität, Kiewer Polytechnisches Institut (KPI) wurde 1947 gegründet. Initiatorin und erste Chorleiterin war Lydia A. Padalko. Seit seiner Anfangszeit nahm der Chor an nationalen und internationalen Wettbewerben teil und gewann dort zahlreiche Preise. Der aktuelle Leiter Ruslan M. Bondar dirigiert den Chor seit 2003. In diesem Jahr erreichte der Chor den zweiten Platz beim internationalen Wettbewerb „South Palmira“ in Odessa, 2005 wurde die erste CD aufgenommen. Zu den Preisen der darauf folgenden Jahre zählte u.a. der erste Preis beim 26. Internationalen Chorwettbewerb für geistliche Musik „Hajnowka 2007“ in Bialystok (Polen). Website: http://kpi.ua/en/node/11488

Eintritt frei

------------------------------------------------------------

«Українська та німецька хорова музика в діалозі»
Молодіжний хор Дрезден (Junges Ensemble Dresden)
Музичний директор: Олаф Катцер

Субота, 10 червня 2017, 18:00
Лютеранська кірха Святої Катерини
вулиця Лютеранська 22, Київ
проведення заходу: Народна академічна хорова капела, Національний технічний університет України (НТУУ) «КПІ ім. Ігоря Сікорського»

Вхід вільний

Junges Ensemble Dresden und Chor der Nationalen Technischen Universität Kiew
Olaf Katzer und Ruslan Bondar, Leitung